Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


Termine

Wahlveranstaltung

am Mittwoch den 19.09. ab 19:30 Uhr in Lichtenau im Gasthaus Hammer

Wir stellen Ihnen unsere Kandidaten vor. Es spricht zu Ihnen Landtagskandidat Roland Weigert und Bezirkstagskandidat Ludwig Bayer. Als 2. Stimmenkandidaten Eva Gottstein und Rudi Koppold.

 

Sozialforum Zukunft / Thema: Wohnungsbau „Sozialpolitische Aufbereitung“

am Donnerstag den 20.09. ab 18:30 Uhr im Huba in Neuburg.

Wir freuen uns auf unseren Referenten Dr. Johann Habermeyer, als  Gäste begrüßen wir Roland Weigert und Ludwig Beyer. Durch den Abend begleitet Sie Florian Herold.  

Geben Sie uns den Raum, Ihre Meinung ist uns wichtig, wir freuen uns auf Ihren Besuch an diesem Donnerstag um 18:30 Uhr im Huba.

 

Region 10 Freie Wähler Wahlevent / fällt zusammen mit 70 Jahre FW Ingolstadt

am Freitag den 21.09. ab 19:00 Uhr in der Halle 9 in Ingolstadt

Alle Kandidaten der Region 10 werden vorgestellt, als Redner kommen noch Ulrike Müller und Alexander Hold.

 

Wahl Land- Bezirkstag

am Sonntag den 14.10.

Seiteninhalt

10.07 Besuch der Landesausstellung in Neuburg/D.

Auf adeligen und gleichzeitig heimatlichen Spuren bewegten wir uns am Sonntag, dem 10.07.2005 beim Besuch der Landesausstellung und der Ausstellung "Rubens kehrt zurück" in Neuburg. Da uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, haben wir auf die geplante Radltour nach Neuburg verzichtet und sind gleich mit PKWs und daraus resultierenden Fahrgemeinschaften vom Karlskroner Rathaus nach Neuburg gefahren.

Dank der hervorragenden Führungen von Herrn Enghuber (Student an der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt) durch beide Ausstellungen wurden uns die über drei Stunden „Ausstellung gucken“ nicht ein einziges Mal zu lang oder gar langweilig, so dass wir einen Besuch der Landesausstellung (vielleicht eben sogar mit einer Führung durch Herrn Enghuber) nur wärmstens empfehlen und ans Herz legen können.

Nach dem Besuch der Ausstellung haben sich die über 20 Teilnehmer noch zu einem geselligen Ausklingen dieses kulturellen Sonntagnachmittages im Landgasthof Haas, Karlskron eingefunden und spätestens dort konnten sich neue Bekanntschaften zwischen den (bislang unbekannten) Karlskroner Bürgern entwickeln.

Die rege Teilnahme an diesem Ausflug ist uns Dank und gleichzeitig Ansporn, bei sich bietender Gelegenheit wieder solch ein Angebot zu organisieren. Wir werden sehen, welche Ideen, die derzeit noch in den Köpfen unserer Vereinsmitglieder umherschwirren, sich so noch in die Tat umsetzen lassen werden können.